Migros - Ein M besser

Fischfilet gefroren: Wildlachs, Pangasius oder lieber Kabeljau?

Die Migros führt über 30 feine Produkte an gefrorenen Fischfilets. Die Hausmarken Pelican, Costa und M-Classic bieten schmackhafte gefrorene Fischfilets in verschiedenen Variationen: Seien es knusprige Fischnuggets, ein Fertiggericht wie Lachs im Blätterteig oder Fischfilets wie Seelachs, Pangasius, Tilapia oder Lachs, die Migros ist immer für eine kulinarische Überraschung gut. Die Migros unterstützt zudem den nachhaltigen Fischfang und führt die Labels MSC und ASC. Das Label MSC (Marine Stewardship Council) garantiert den nachhaltigen Fischfang in der Wildnis, und das Label ASC (Aquaculture Stewardship Council) garantiert eine verantwortungsvolle Zucht. Unser Ziel ist es, bis 2020 nur noch nachhaltig produzierten Fisch zu verkaufen. Indem Sie diese Produkte bei Ihrem Einkauf berücksichtigen, helfen Sie uns dabei.

Gefrorenen Fisch richtig auftauen

Am besten nehmen Sie den Fisch eine Nacht vor der Zubereitung aus dem Tiefkühler und legen ihn in den Kühlschrank. So lagert er bei konstanter Temperatur und taut langsam auf. Falls es schnell gehen muss, umwickeln Sie den Fisch komplett mit einem Plastikbeutel und legen ihn in kaltes Wasser. Bitte nicht erhitzen, das würde den Geschmack und die Konsistenz des Fisches verändern. Wenn Sie den Fisch unmittelbar weiterverarbeiten, können Sie ihn auch mit der Defrost-Funktion der Mikrowelle auftauen

Finden Sie die passenden Beilagen

Zu Fisch passen klassischerweise Reis und Kartoffeln. Letztere in vielen Formen, zum Beispiel als Salzkartoffeln, aber wieso nicht einmal zu Hause Fish'n'Chips essen? Als Gemüse eignen sich Rüebli und Fenchel gut neben dem Fisch auf dem Teller.

Erhältlich bei
Online erhältlich
Labels
Sortieren
50 Produkte

Wählen Sie eine Region für zusätzliche Aktionen aus Filialen in Ihrer Nähe.

Hallo FIRST_NAME LAST_NAME, wählen Sie eine Region für zusätzliche Aktionen aus Filialen in Ihrer Nähe.