Migros - Ein M besser

  • Garofalo Spaghetti
Die Legende besagt, Marco Polo habe die Spaghetti im Jahr 1295 aus China mitbrachte. Aber auch davor haben Historiker Belege gefunden, dass die Pasta-Produktion in Italien bereits bekannt war. So berichtete der Kartograph Idrisi schon 1154 von einer Speise namens „Vermicelli“, hergestellt aus Weizen, geformt wie Schnüre und produziert in Trabia nahe Palermo. 1819 schliesslich wurde der Begriff Spaghetti im ersten offiziellen italienischen Wörterbuch aufgeführt: Er leitet sich vom Wort spago ab, was soviel wie „Bindfaden“ bedeutet – ein klarer Verweis auf die Form der Nudel.

Nährwerte

100 g
Energie 1489 kJ ( 351 kcal )
Fett 1 g
davon gesättigte Fettsäuren 0.2 g
Kohlenhydrate 70 g
davon Zucker 3 g
Eiweiss 14 g
Natrium 0.004 g

Zutaten

HartWEIZENgriess

Produktinformationen

Verkaufsgebinde Folienverpackung
Zubereitungsverfahren Kochen
Zusatzangaben Kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren.
Koch-/Erwärmungsverfahren Kochen
Produktionsland/Herstellungsort Italien
Muss erwärmt werden Ja
Art von Teigwaren/Nudeln Spaghetti
Getreideart Hartweizengriess
Kochzeit 10
Artikelnummer 104125000000
GTIN 8000139911125, 8000139911286
Herkunft Italien

Produktangaben sowie Verfügbarkeit und Preise von Produkten

Verfügbarkeit in unseren Filialen

Daten zur Verfügbarkeit werden nur einmal täglich aktualisiert und sind daher ohne Gewähr.